Springt zur Strecke 2650: (Köln-Deutz - Köln-Mülheim - Düsseldorf Hbf -) Düsseldorf-Derendorf - Duisburg (- Oberhausen - Bottrop - Gelsenkirchen - Wanne-Eickel - Herne - Dortmund Hbf - Hamm/Westfalen) [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 2655: (Köln-Flughafen -) Rösrath - Overath [- Engelskirchen - Osberghausen - Dieringhausen - Olpe (Aggertalbahn)]

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 2651 (KBS 450.12, 460, 462, 445 /KBS 251)

9 Tunnel (1.844 Meter)Merten  Herchen  Hoppengarten  Mauel  Schönstein  Staade  Mühlburg   Hellertalbahn   Alsdorf  Herdorf 

[Köln Hbf -] (Köln-Deutz - Köln-Kalk - Porz-Wahn - Troisdorf -) Siegburg/Bonn - Au/Sieg - Wissen/Sieg - Scheuerfeld/Sieg -
Betzdorf/Sieg - Herdorf (-Haiger - Dillenburg - Herborn - Wetzlar/Lahn - Gießen/Lahn) (Siegstrecke / Hellertalbahn)

Tunnel Merten  [SU]  (NW)

Westportal des Tunnels Merten (Foto: Markus Seipel)

Länge:
235 Meter

Streckenteil:
Siegburg/Bonn - Au/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
104, Kln-017

Seite/Quadrant:
61 D
63 D3

bei km:
39,1

Ostportal des Tunnels Merten (Foto: Markus Seipel)
Westportal, vom Haltepunkt Merten/Sieg (September 1997)
(Foto: Markus Seipel)
19??: Westportal bei Umbauar-
beiten um 5 Meter verkürzt
Ostportal, vom Bahnhof Eitorf (September 1997)
(Foto: Markus Seipel)

Tunnel Herchen  [SU]  (NW)

Südportal des Tunnels Herchen (Foto: Uwe Busch)

Länge:
370 Meter

Streckenteil:
Siegburg/Bonn - Au/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
105, Kln-018

Seite/Quadrant:
62 C
63 D3 / 64 A3

bei km:
50,5

Nordportal des Tunnels Herchen (Foto: Adrian Ararat)
Südportal, vom Bahnhof Herchen (November 1995)
(Foto: Uwe Busch)
19??: Nordportal bei Umbauar-
beiten um 4 Meter verlängert
Nordportal, vom Haltepunkt Dattenfeld/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)

Tunnel Hoppengarten  [SU]  (NW)
Wird auch Tunnel Hoppegarten genannt. Ehemaliger Name: Tunnel bei Hoppengarten

Südwestportal des Tunnels Hoppengarten (Foto: Adrian Ararat)

Länge:
130 Meter

Streckenteil:
Siegburg/Bonn - Au/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
106, Kln-019

Seite/Quadrant:
62 C
63 D3 / 64 A3

bei km:
53,7

Nordostportal des Tunnels Hoppengarten (Foto: Adrian Ararat)
Südwestportal, vom Bahnhof Herchen (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)
  Nordostportal, vom Haltepunkt Dattenfeld/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)

Tunnel Mauel  [SU]  (NW)
Ehemaliger Name: Tunnel bei Mauel

Westportal des Tunnels Mauel (Foto: Adrian Ararat)

Länge:
238 Meter (237 Meter)

Streckenteil:
Siegburg/Bonn - Au/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
107, Kln-020

Seite/Quadrant:
62 C
64 A3

bei km:
59,1

Ostportal des Tunnels Mauel (Foto: Adrian Ararat)
Westportal, vom Bahnhof Schladern/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)
  Ostportal, vom Haltepunkt Rosbach/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)

Schönsteiner Tunnel  [AK]  (RP)
Wird auch Kleehahner Tunnel genannt. Ehemaliger Name: Tunnel bei Schönstein

Südwestportal des Schönsteiner Tunnels (Foto: Adrian Ararat)

Länge:
344 Meter

Streckenteil:
Wissen/Sieg -
Scheuerfeld/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
75, Esn-065

Seite/Quadrant:
62 C
64 B3

bei km:
73,0

Ostportal des Schönsteiner Tunnels (Foto: Uwe Busch)
Südwestportal, vom Bahnhof Wissen/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)
  Ostportal, vom Bahnhof Niederhövels (September 1991)
(Foto: Uwe Busch)

Staader Tunnel  [AK]  (RP)

Westportal des Staader Tunnels (Foto: Uwe Busch)

Länge:
232 Meter

Streckenteil:
Wissen/Sieg -
Scheuerfeld/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
76, Esn-066

Seite/Quadrant:
62 C
64 B3

bei km:
76,8

Ostportal des Staader Tunnels (Foto: Adrian Ararat)
Westportal, vom Bahnhof Niederhövels (Mai 1992)
(Foto: Uwe Busch)
  Ostportal, vom Bahnhof Scheuerfeld/Sieg (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)

Mühlburg-Tunnel  [AK]  (RP)
Wird auch Mühleberg-Tunnel genannt

Westportal des Mühlburg-Tunnels (Foto: Adrian Ararat)

Länge:
32 Meter

Streckenteil:
Wissen/Sieg -
Scheuerfeld/Sieg

Lfd-Nr, Direktion:
77, Esn-067

Seite/Quadrant:
62 C
64 B3

bei km:
79,3

Ostportal des Mühlburg-Tunnels (Foto: Uwe Busch)
Westportal, vom Bahnhof Niederhövels (Juli 1996)
(Foto: Adrian Ararat)
  Ostportal, vom Bahnhof Scheuerfeld/Sieg (August 1997)
(Foto: Uwe Busch)
 
Während des Baus der Deutz-Gießener Bahn Anfang 1860 war an dieser Stelle ein Einschnitt geplant. Um jedoch die Grundstücke in der Siegschleife, die an dieser Stelle abgekürzt wird, erreichen zu können, wäre jedoch eine Brücke notwendig gewesen. Aus diesem Grund wurde nur der sehr kurze Tunnel fertiggestellt, obwohl die Vorarbeiten für den Einschnitt bereits begonnen hatten.

(Hellertalbahn)

Alsdorfer Tunnel  [AK]  (RP)

Westportal des Alsdorfer Tunnels (Foto: VSO)

Länge:
131 Meter

Streckenteil:
Betzdorf/Sieg - Herdorf

Lfd-Nr, Direktion:
78, Esn-068

Seite/Quadrant:
62 C
64 B3

bei km:
84,3

High Noon am Ostportal des Alsdorfer Tunnels (Foto: Frank Bachmann)
Westportal, vom Bahnhof Betzdorf (Juli 2006)
(Foto: VSO)
19??: Ostportal bei Umbauar-
beiten um 1 Meter verkürzt
Hign Noon am Ostportal, vom Haltepunkt Grünebacherhütte
(Juli 1990) (Foto: Frank Bachmann)

Herdorfer Tunnel  [AK]  (RP)

Westportal des Herdorfer Tunnels (Foto: VSO)

Länge:
137 Meter

Streckenteil:
Betzdorf/Sieg - Herdorf

Lfd-Nr, Direktion:
79, Esn-069

Seite/Quadrant:
62 C
64 B3

bei km:
88,6

Ostportal des Herdorfer Tunnels (Foto: VSO)
Westportal, vom Haltepunkt Königsstollen (Juli 2006)
(Foto: VSO)
  Ostportal, vom Bahnhof Herdorf (Juli 2006)
(Foto: VSO)

Landkarte:

[Köln Hbf -] (Köln-Deutz - Köln-Kalk - Porz-Wahn - Troisdorf -) Siegburg/Bonn - Au/Sieg - Wissen/Sieg - Scheuerfeld/Sieg -
Betzdorf/Sieg - Herdorf (-Haiger - Dillenburg - Herborn - Wetzlar/Lahn - Gießen/Lahn) (Siegstrecke / Hellertalbahn)

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 2650: (Köln-Deutz - Köln-Mülheim - Düsseldorf Hbf -) Düsseldorf-Derendorf - Duisburg (- Oberhausen - Bottrop - Gelsenkirchen - Wanne-Eickel - Herne - Dortmund Hbf - Hamm/Westfalen) Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 2655: (Köln-Flughafen -) Rösrath - Overath [- Engelskirchen - Osberghausen - Dieringhausen - Olpe (Aggertalbahn)]
Trennlinie